Stadtspiegel (I.)

Und da ist auch schon Artikel #2! Erschienen im Stadtspiegel für die Regionen Menden/ Fröndenberg/ Wickede am 10. Juni 2017. Mein erstes Mal auf einem Titelblatt.

Wahnsinn. Und was sagt uns das?! An Umweltschutz führt heutzutage kein Weg mehr vorbei! Und an mir ebenso wenig.


20170613_180030

Ob im Innenteil eurer Zeitung, auf dem Titelblatt oder sogar innen und außen… Ihr ahnt es schon: Ich werde euch auch in Zukunft begleiten und Stück für Stück in meine Welt entführen. Zeit, dem Alltag ’nen grünen Anstrich zu verpassen! 🙂

Stadtspiegel Artikel Auf und nach Dom 2017

P.S.: Ich bin immer noch 27 Jahre alt, nicht 28!! Es sei denn natürlich, sowohl der Soester Anzeiger als auch der Stadtspiegel verfügen über geheime, interne Informationen zu meiner Person, die mir bis dato vorenthalten wurden…

P.P.S.: Auch meinen Namen muss ich korrigieren: Ich heiße Bolesch und nicht Bochold. Mein obiger Verdacht erhärtet sich… Werde wohl gleich mal nach einer 28-jährigen Sandra Bochold googlen. Und falls das erfolglos bleibt: Mamaaaa, sag mal…? 😀


Alles nur Spaß natürlich. Niemand ist fehlerfrei. Auch ich nicht. Von daher nehm ich’s mit Humor und danke den beiden Zeitungen noch einmal ganz herzlich für ihr Interesse und ihr Engagement! ♥


***UPDATE: Jetzt auch online nachzulesen und zwar hier: Link zum Stadtspiegel (3. Juli 2017)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s