5 al día – Dia #2

Achtung. Es folgt eine Liste an Vokabeln, die man waehrend eines normalen Urlaubs in einem spanischsprachigen Land zu 99,999999% niemals benutzen wuerde. 🙂 Es handelt sich dabei um Bezeichnungen, ueber die ich heute bei der Arbeit gestolpert bin – wobei gestolpert bei weitem zu milde ausgedrueckt ist. Ich bin vielmehr davor gelaufen und die ersten paar Minuten bewusstlos liegen geblieben. V.a. bei Konstruktionen wie Musácea, die zwar von meinem automatischen, spanischen Rechtschreibprogramm in Word als korrekt angezeigt wurde, aber gleichzeitig in keinem Online-Woerterbuch zu finden war. Gut, dass es Google gibt!

  1. Rubros trabajado – Bearbeitete/ Behandelte Bereiche
  2. La Musácea ≈ El Plátano – Die Kochbanane 
  3. Un Canal de desviación – Ein Umleitungskanal
  4. Un Trincho ≈ Muro de contención – Stuetzmauer (siehe Bild)
  5. Logros alcanzados – Erreichte Erfolge

*Bildquelle und Artikel zum Bild: http://www.lasceibas.gov.co/sala-de-prensa/boletines/obras-de-ingenieria-en-la-cuenca-del-rio-las-ceibas

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s