5 al día – Día #23

Nachhilfestunde bei Profe Samantha in Santo Domingo. Fachgebiet: Dominikanisch.

  1. bacana (chevere) – cool, geil, toll
  2. tener los manos caga – in etwa: tollpatschig sein, wörtlich: die Hände voller Scheiße haben
  3. Tener las expectativas altas – hohe Erwartungen haben
  4. Un force – in etwa: wenn man etw. erzwingen will oder jemandem etw. aufdrängen will oder z.B. eine Bluse kauft, die im Sonderangebot ist, die einem aber gar nicht gefällt. „Es un force!“
  5. La bufanda –  Das Halstuch, der Schal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s