5 al día – Día #36

Gähn. Was für ein fauler Samstag. So ein typischer Tag, an dem man sich fragt, warum man eigentlich so müde ist. Obwohl man fast bis mittags geschlafen hat.. Gut, am Abend davor war man noch relativ lange draußen. Das könnte ein Grund gewesen sein. 😀 Wir waren mal wieder bei dem Couchsurfer in Santiago zu Gast, den ich mittlerweile definitiv als mi pana* bezeichnen würde. 😉😎 Gemeinsam haben wir dann noch zwei Mädels aus Russland die Stadt gezeigt, die auch als Couchsurfer zu Gast waren.

  1. Nunca digas, de esta agua no beberé – Sag niemals nie
  2. *mi pana – (umgangssprachlich, Slang) Mein Bro/ Bruder, sehr guter Kumpel (funktioniert auch bei Mädels bzw. sehr guten Freundinnen)
  3. Si Dios conmigo, quién contra mi? – (frei übersetzt) Wenn Gott mit mir ist, wer soll dann schon gegen mich sein?
  4. el gitano/ la gitana – der Zigeuner/ die Zigeunerin
  5. latir (el corazón) – schlagen (das Herz)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s